- - - - - - - - > english version here < - - - - - - - -

Rudolf: <kein noch schöneres Bild verfügbar> :-)

Übrigens: weil ich im richtigen Leben eher bescheiden bin (glaubt das jetzt evtl. keiner?), habe ich mich zum Ausgleich in meiner Homepage ganz groß vorne hingestellt... Und für die, die es also unbedingt wissen wollen, kommen hier die üblichen Fakten über Dienstgrad, Drehzahl usw:


Geboren am 28.11.1958 in Hof/Bayern. Habe 3 Brüder, der jüngste (Robert) bewirtschaftet den Bauernhof in der Heimat .


Nach dem Abitur machte ich bei der BW die ersten richtigen 'Lebenserfahrungen' und lernte, daß es auf der Welt nicht nur vernünftige Menschen, sondern z.B. auch Panzergrenadiere (was ist denn das?) und deren Vorgesetzte gibt.


Nach 15 Monaten war der Spuk aber vorbei und ich konnte mich in Bayreuth dem Studium der Physik widmen. Als Diplomphysiker verließ ich 1985 Oberfranken, wobei mich ein jobsuchender Blick in die SZ ganz zwanglos über den Weißwurstäquator gebeamt hat.


Neben der Arbeit (,wo ich übrigens ganz gern hingehe, obwohl (oder gerade weil?) ich dort inzwischen mehr mit Computern als mit der Physik zu tun habe aber auch weil ich mich mit meinen Kollegen/innen sehr gut verstehe) sitze ich natürlich nicht nur blöd vor meiner Kiste hier rum und tippe irgendwelche Homepages ein: nein, manchmal wird auch ein bißchen im Netz gesurft...


Ansonsten spiele ich gerne (und regelmäßig) Squash und gehe auch öfter Joggen. Wenn das Wetter o.k. ist, gibt's gelegentlich eine kleinere lokale Radlfahrt. Hin und wieder wird auch die Fingerfertigkeit am E-Piano etwas trainiert. Ansonsten lasse ich die großen Weltreisen die anderen machen, mir gefällt's zuhause auch ganz gut. (Habe ich mich damit nun endlich geoutet? ...mir doch wurscht).


So, wer jetzt noch mehr wissen will, der (oder die) darf auch gerne 'ne EMail schicken. Und wenn keine(r) eine schickt?. Auch egal, hauptsächlich habe ich die Page eingerichtet, um die Welt mit meinem Assembler zu befruchten, weil ich selber auch genügend freie Software von überall her absauge, vor allem auch Linux-mäßige. Ist das nicht sehr edel? :-)


Zurück zu Rudolf's Homepage


Rudolf Schubert, rudolf@muc.de , Sun Aug 29 18:39:25 CEST 2010